FRITZ Station

Manchmal kann es notwendig sein, psychische Störungen, insbesondere psychotische Krisen intensiv zu untersuchen und zu behandeln, um die Symptome zu mildern. Unsere stationäre psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung im FRITZ bietet Ihnen diese Möglichkeit. Unser multiprofessionelles Team und der regelmäßige Austausch mit anderen Betroffenen unterstützen Sie dabei, Ihr inneres Gleichgewicht bald wiederherzustellen.

Das breit gefächerte Therapieangebot wie z.B. die Psychoedukation – dem Lernen über Psychosen und die Motivationsgruppen zur Suchtmittelabstinenz unterstützen Sie dabei, neue Blickrichtungen zu sehen und Lösungsansätze zu finden. Die Behandlung im FRITZ erfolgt auf einer offenen Station, das heißt Sie können außerhalb der Therapiezeiten und Termine, selbstverständlich Ihre Zeit frei gestalten.

Über Psychosen lernen – Psychoedukation

Wir helfen Ihnen zum Experten Ihrer Erkrankung zu werden. So können Sie selbstständig zur Besserung beitragen und an den Therapieentscheidungen aktiv mitwirken.

Zum Denken über das Denken – Metakognitives Training

In dieser Gruppenveranstaltung ist Ihre Beteiligung gefragt. Es geht vor allem um das „Denken über das Denken“. Es wird spielerisch die Beurteilung Ihrer Denkvorgänge sowie der Umgang mit Denkschwierigkeiten diskutiert.

Gesprächsgruppe

Viele Menschen schämen sich für ihre psychischen Krisen und werden Meister darin ihre Probleme zu verbergen. Wir diskutieren Fragen wie „Erzähle ich anderen von meiner Krankheit?“, „Wie verarbeite ich das Erlebte?“ oder „Was mache ich, wenn es ständig Streit in der Familie gibt?“. Gemeinsam werden individuelle Lösungsansätze entwickelt und notwendige Hilfen angeboten.

Bekomme ich Medikamente?

Seelische Beschwerden können durch ein chemisches Ungleichgewicht im Gehirn ausgelöst sein. Um dieses auszugleichen ist es daher manchmal sinnvoll, Medikamente zu nehmen. Medikamente können für manche Menschen ein notwendiger Bestandteil der Behandlung sein. Bestimmte Medikamente können dazu beitragen, Ihre psychische und körperliche Leistungsfähigkeit wiederherzustellen. In Absprache mit Ihnen behalten wir die Wirkweise der Medikation im Blick. Die optimale Medikations- und Dosisfindung braucht Fingerspitzengefühl und etwas Zeit. Deswegen benötigen wir Ihre Mithilfe und bitten Sie um Geduld.

Welche Aktivitäten werden noch angeboten?

Aktivitäten fördern die psychische Gesundheit. Wir bieten Ihnen eine Reihe von Sportmöglichkeiten an. Auf der Station finden Sie eine Tischtennisplatte. Es gibt die Möglichkeit den hauseigenen Basketballplatz zu nutzen. Des Weiteren werden Sport- und Laufgruppen angeboten. Auch Ausflüge und Kochen stehen auf dem Programm.

Ergotherapie

Mittels kreativer Medien und Übungsprogrammen am Computer können Sie Selbstvertrauen, Wahrnehmung, Konzentration und Belastbarkeit trainieren. Dadurch können Sie eine zufriedenstellende Handlungsfähigkeit im Alltag zuhause, im Arbeitsleben und der Freizeit entwickeln.

Musiktherapie

Musiktherapie verwendet neben Sprache die Musik als Ausdrucks- und Kommunikationsmittel. Sie kann Ihnen helfen mit anderen in Kontakt zu kommen und Ihre Kreativität zu fördern. Konzentration und Aufmerksamkeit werden spielerisch verbessert.

Sozialberatung

Wir unterstützen Sie gerne Ihre Anliegen bezüglich Schule, Ausbildung, Arbeit, Wohnen und Freizeit zu klären.

Therapieangebote