Über uns

Psychische Krisen sind häufig und können jeden treffen. Jeder dritte erlebt einmal im Laufe seines Lebens eine seelische Erkrankung. Viele Menschen schämen sich für ihre psychischen Krisen und verbergen ihre Probleme. Nur 10-20% aller Betroffenen finden den Weg in die Behandlung. Häufig vergeht eine lange Zeit bis eine angemessene Behandlung beginnt.

Viele Menschen haben Schwierigkeiten eine psychische Krise zu erkennen. Bei der Vielzahl von Hilfsangeboten ist es schwer den Überblick zu behalten und zu entscheiden welches Angebot geeignet ist. Je schneller Menschen in psychischen Krisen angemessene Hilfe erhalten, desto besser kann ihre Genesung verlaufen.

Unser Angebot ist aus diesen Gründen speziell auf Bedürfnisse junger Erwachsener zwischen 15 und 28 Jahren abgestimmt.

  • Früherkennungsinitiative psychischer Erkrankungen – FIT.
  • • Beachtung von Wünschen und Befürchtungen in der Behandlung.
  • • Transparenz und Aufklärung über Diagnostik und Behandlung.
  • • Aktives Mitwirken an Therapieentscheidungen.
  • • Es darf sich auch gegen Angebote entschieden werden.

Ihr FRITZ Team

Kontakt zur FRITZ-Station

Telefon: 030 – 130 22 72 20

E-Mail: fritz@vivantes.de